Miss Mayhem - Rachel Hawkins

19. April 2015 |

Okay, hab ich irgendwas verpasst oder wann und wo wurde beschlossen, dass Folgebände ab jetzt weniger als 300 Seiten umfassen? Erst ''The Wicked Will Rise'' mit seinen läppischen 293 Seiten und nun auch der zweite Band der Rebel Belle-Trilogie, der sogar nochmal zwanzig Seiten dünner ist! Also, ich kann ja verstehen dass die Autoren und Verlage irgendwie an ihre Kohle kommen wollen, aber das ist doch schon irgendwie frech.
Davon mal abgesehen hat mir der zweite Band rech gut gefallen. Ich teile Tanjas Meinung bzw. kann ich verstehen worin sich ihre Kritik begründet, mir ist das Buch jetzt aber nicht ganz so negativ aufgefallen. Klar, es ist bei weitem nicht so gut wie der Vorgänger, aber wirklich für die Tonne fand ich es jetzt auch nicht.
Vielleicht liegt es einfach daran, dass das für mich so Hirn-auf-Standby-Bücher sind, von denen man sich gut zwischen zwei anderen Büchern berieseln lassen kann, keine Ahnung.

Gestört hat mich am meisten eigentlich nur, dass es sehr viel mehr Teenager-Drama war als im ersten Teil. Irgendwie haben sich die Charaktere, für meine Bedürfnisse, viel zu oft über die eigene Situation beschwert und gerade David, den ich in Rebel Belle eigentlich sehr gerne mochte, ist hier einfach nur noch ein weinerlicher Emo-Molch der die ganze Zeit irgendwie nur am Motzen ist.
Genervt war ich auch irgendwie von Harper, dieses Drama wegen Bee und Ryan war einfach nur so unnötig und überzogen, keine Ahnung ob die Autorin dass nur gemacht hat um irgendwie die Seiten voll zu kriegen.
Generell frage ich mich auch woher die Autorin das Konfliktpotential für ein weiteres Buch nehmen will. Ich meine, die Gegenspieler sind eigentlich nicht mehr vorhanden und selbst die Suche nach David (zu der es mit Sicherheit kommen wird) kann ja nicht das ganze Buch andauern. Okay, doch, wenn das dritte Buch wieder so kurz ist dann kommt es bestimmt gut hin.

An und für sich war es letztlich ganz okay, kein wirkliches Highlight und auch nicht mehr so stark wie der erste Band aber ansonsten konnte ich gut damit leben.
Mal sehen wie Rachel Hawkins ihrer Trilogie nächstes Jahr beenden wird.


P.S. Das Cover sieht beschissen aus.

Putnam • Hardcover, 2973 Seiten • Rebel Belle #2 
• 1310€ • ISBN: 978-0399256943 

Kommentare:

  1. Ich finde das Cover auch echt schlecht, im Vergleich zu dem ersten Band :((

    AntwortenLöschen
  2. Emo-Molch xDD Danke, fürs Verlinken du Gnom xD und Standby-Hirn-Buch trifft es ganz gut. Solche liebe ich ja eigentlich mit am meisten, aber na jaaaa...war eher ein Fail für mich xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte du Zwergin ^^
      Ja, leider, aber wer weiß vielleicht ist der dritte Band dafür wieder richtig gut :D

      Löschen
  3. "P.S. Das Cover sieht beschissen aus" - na wenn das nicht ein Statement ist :D Aber ich stimme dir zu, das Cover ist wirklich nicht schön.
    Ich habe Rebel Belle auf meiner Wunschliste, aber nachdem ich schon bei Tanja gelesen habe, dass sie die Fortsetzung nicht wirklich gut fand, und du nun auch sagst, dass sie dich nicht komplett überzeugt hat, bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich die Reihe noch anfangen will.
    Mit Emo-Molchen kann ich nämlich nichts anfangen.
    Liebe Grüße und danke für die Rezension,
    KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es passt halt auch einfach überhaupt nicht zum ersten Teil ;(
      Also, empfehlen würde ich die Reihe schon irgendwie, also der erste Band war wirklich sehr gut, vielleicht greifst du einfach zum TB vom ersten der ist nämlich auch ganz ohne Emo-Molche ^^

      Löschen
  4. Haha, ja, das Cover sieht echt komisches aus, überhaupt nicht schön. Irgendwie erinnert mich dass Cover an ein Cover, dass bestimmt Umbridge Biografie haben würde. Fehlen nur noch die Kätzchen (ja, ich und meine Interpretation xD)
    Rebel Belle liegt noch auf meiner WuLi aber irgendwie werde ich aus dem Klappentext nicht so richtig schlau, ob es was für mich ist oder nicht.
    Allerdings glaube ich eher nicht, dass ich die Reihe beginnen werde, vor allem eben durch die ganzen negativen Stimmen zum zweiten Teil. Aber naja, mal sehen wie Teil drei so ankommen wird^^
    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jahaha, aber dann müsste es knallpink sein xD
      Also, ich könnte mir schon vorstellen dass du Rebel Belle mögen würdest, also wenn du Buffy magst wird dir das sicher gefallen :)
      Also nachdem ich ja jetzt den zweiten Teil gelesen habe, kann ich dir sagen kannst du Band 1 auch als Einzelband lesen, mit der Gewissheit dass der Cliffhanger im nächsten total lame ist für den zweiten Band xD

      Löschen
  5. Oh weh... ich hab eben erst gecheckt, dass RACHEL HAWKINS das Buch geschrieben hat. xD Daher landet es mal, trotz deiner Kritik, auf meiner Wunschliste. :D

    Liebste Grüße!
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  6. Zunächst kann ich dir zu deinem P.S. nur zustimmen. Ich könnte einfach mal brechen, wenn ich das sehe. Ist übrigens auch der einzige Grund, weshalb ich bisher den zweiten Teil nicht gekauft habe. Ich weigere mich sowas ins Regal zu stellen. *schüttel*
    Das der zweite Teil allgemein nicht mehr so gut wegkommt, wie Teil eins (den fand ich sooo gut), habe ich mitbekommen. Schade schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist leider wirklich sehr unschön :(
      Wirklich schade, denn der erste Band war echt super, aber der jetzt, hm, na ja, halt einfach nur noch okay. Hoffen wir der dritte reißt es wieder raus ^^

      Löschen
  7. Also du machst mir damit schon etwas mehr Mut als Tanja! Denn ich hab nach langem Überlegen dann das Tb von "Rebel Belle" gekauft und bin nun etwas angefressen, dass Buch 2 scheinbar nachlässt. Aber gut, bleibt ja noch immer die Option die Reihe dann abzubrechen. Find ich aber nicht so schön, wenn man direkt mit dem Gedanken so rangehen muss^^

    Ich lasse mich mal überraschen ;) Vielleicht mag ich "Rebel Belle" gar nicht, dann stellt sich auch nicht mehr das Problem mit der Fortsetzung ;D

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen