[Neuzugänge] Neu, neu, neu sind alle meine Bücher...

11. August 2014 |
Nachdem ich in den letzten Tagen wegen einer süßen, kleinen Lebensmittelvergiftung flach lag, die sich in etwa so ''veranschaulichen'' lässt...


Und ich somit weder zum bloggen, noch zum lesen, noch zu irgendetwas gekommen bin, außer halbtot vom Bett ins Bad zu rennen, dachte ich, jetzt wo es mir wieder etwas besser geht, poste ich doch mal ein paar Neuzugänge die sich (dank B-Day und Gutscheinen) so in den letzten Wochen angesammelt haben.







Noggin von John Corey Whaley wollte ich jetzt schon länger haben, doch irgendwie hab ich immer einem anderen Buch den Vorzug gegeben. Die Story, ein krebskranker Junge der sich den Kopf amputieren lässt, um ihn auf einen neuen Körper zu verpflanzen, klingt genau nach der Art von abgedrehter Story, auf die ich stehe.
Let's Get Lost ist gerade erst erschienen und scheint eine ganz unterhaltsame Contemporary-Story zu sein, ich meine Road-Trips sind ja eigentlich immer cool.

Eleanor & Park hat mir die fantastuöse Shanty aus den fernen und großartigen US und A mitgebracht. Ist eine Barnes & Noble Special Edition mit tollen Fanarts und einem Interview mit Rainbow Rowell. Ist zwar alles sehr schön, richtig überzeugt hat mich die Geschichte aber leider nicht.
Drink, Slay, Love  war ein Geburtstagsgeschenk von Amelie und Tanja, hab ich auch schon gelesen. Eine richtig coole Story, sehr unterhaltsam, war mir hinten raus aber etwas, na ja, nicht wirklich lame, aber irgendwie zu trocken.


Bad Unicorn und Fluff Dragon der erste und zweite Band der Bad Unicorn-Trilogie, beide gelesen, beide GELIEBT! Kann ich nur jedem empfehlen der auf außergewöhnliche und spaßige Middle Grade-Fantasy-Geschichten steht. Der Autor hat stellenweise so abgedrehte Ideen. Ein Einhorn dass die ganze Menschheit gefressen hat, eine Zombie-Ente die jeden Gegner aus dem Weg räumt, oder Eichhörnchen die die Weltherrschaft erobern wollen, sind nur einige davon.
Hat mich im positiven Sinne etwas an Adventure Time erinnert.
Kann es kaum erwarten wenn nächstes Jahr dann der dritte Band erscheint.

Half A King, was soll ich groß dazu sagen? Young Adult, High Fantasy, es geht um Rache und ein George R. R. Martin Blurb ist auch noch drauf, was braucht man mehr. Hab auch schon angefangen und bisher ist es echt gut.
Joa, The Kiss of Deception, ich gebe es zu, da hat mich der gerade aufkeimende Hype aus Amerika erwischt. Ich hab absolut keine Ahnung worum es geht und so, aber Hauptsache haben xDD


Silber - Das zweite Buch der Träume von meiner Lieblingsautorin Kerstin Gier, hab ich günstig von Amelie bekommen weil sie es komischerweise doppelt hatte. Ist bereits gelesen und wurde für äußerst langweilig befunden.
Soul Seeker habe ich mit Tanja getauscht... werde es wohl aber nicht lesen, weil es nicht die Reihe ist, von der ich dachte dass sie es ist ^^'


Und als letztes dann noch ein kleines Highlight ...

Diese richtig genialen Lesezeichen (inkl. Schlüsselanhänger) hat Tanja extra für ihren Roman Emily Lives Loudly (den ich nur wärmstens empfehlen kann) gebastelt.
Sind sie nicht einfach nur Wunder*_____________*








Kommentare:

  1. Hallöchen,
    uh jemand der viel englisches liest. Gefällt mir schon mal.
    Abgesehen von Drink.Slay.Love und Rainbow Rowells Buch kannte ich noch keins.
    The Kiss of Deception kommt sofort auf meine Wunschliste, das klingt wirklich spannend.
    Werde in Zukunft bestimmt öfter mal reinschauen.

    Liebe Grüße Sarah
    http://booksonpetrovafire.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. oje, das hört sich ja sprichwörtlich beschissen an - aber schön, dass du deine Körperöffnung nun wieder unter Kontrolle hast u es dir wieder besser geht. übrigens, nachträglich alles gute zum Burzeltag, da hast ja ne Menge abgesahnt an Büchern.
    Obwohl, Silber 2 u das Buch von Alyson Noel *davon lauf* hättest du dir ersparen können. ^^
    Tja, u zu den anderen kann ich leider nicht viel sagen, aber Bad Unicorn klingt ja witzig :D
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es auch xD
      Danke, danke ^^
      Ja, stimmt, aber leider ist man ja immer erst hinterher schlauer... also meistens und ähm jaaa :D
      Ist es auch, ich kanns dir nur empfehlen :)

      Löschen
    2. hehe, kann ich, will ich mir aber nicht vorstellen *lol* xD
      naja, jeder greift bei Büchern mal daneben, gehört zum Leser-Leben einfach dazu *g*
      danke, werde ich mal googlen
      LG Tina

      Löschen
  3. "Half a King" hab ich auch als E-Book und schon reingelesen, aber dann doch erst mal was anderes gelesen. Ich kenne nur die High Fantasy Romane von Joe Abercrombie, von daher bin ich sehr gespannt, wie er es in YA umgesetzt hat.

    Oje ich hatte "Kiss of Deception" schon gelesen und fands ganz furchtbar :-/ Dieses Liebesdreieck *schauder* Aber will es dir ja nicht madig machen oder so^^ :D:D:D

    "Silber" werde ich auch bald beginnen, mal schauen, ob es mich mehr begeistern kann!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habs ja jetzt schon durch und fand es echt gut. Irgendwie hat mir zwar etwas gefehlt, keine Ahnung was genau, wahrscheinlich dieses ominöse ''besondere etwas'' aber jo, ich lese die anderen Teile auf jeden Fall.

      Hättest du mir mal vorher sagen können :P
      Na ja, wenn scheißig ist kann ich 'ne schöne Rezi drüber schreiben xDD

      Löschen
  4. Was sind das bitte für geniale Bücher!!! Fünf davon sind gleich mal auf meinem Wunschzettel gelandet :)
    In Zukunft will ich so geniale Neuzugänge nicht verpassen und verfolg dich jetzt ;)

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhhh, welche denn? Das würde mich jetzt mal interessieren :D
      Danke und herzlich Willkommen ^^

      Löschen