[Cover Parade] Awesomeness³

29. August 2014 |
Nein, ich bin noch nicht gestorben! Momentan bin ich aber in einer ziemlich argen Kein-Bock-auf-irgendwas-Phase, weswegen ich auch noch keine meiner 1,5 Millionen ausstehenden Rezensionen gepostet habe.
Damit mein Blog aber nicht völlig verkommt, mach ich mal eben einen Cover Reveal-Post. Auch wenn ein Cover schon seit Monaten bekannt ist xDD

More Happy Than Not von Adam Silvera


Inhalt

Happiness shouldn’t be this hard…

When it first gets announced, the Leteo Institute’s memory-alteration procedure seems too good to be true to Aaron Soto – miracle cure-alls don’t tend to pop up in the Bronx projects. Aaron can’t forget how he’s grown up poor, how his friends all seem to shrug him off, and how his father committed suicide in their one bedroom apartment. He has the support of his patient girlfriend, if not necessarily his distant brother and overworked mother, but it’s not enough.

Then Thomas shows up. He doesn’t mind Aaron’s obsession over the Scorpius Hawthorne books and has a sweet movie set-up on his roof. There are nicknames. Aaron’s not only able to be himself, but happiness feels easy with Thomas. The love Aaron discovers may cost him what’s left of his life, but since Aaron can’t suddenly stop being gay Leteo may be the only way out…


Nachdem mir Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe so wahnsinnig gut gefallen hat, hab ich mir vorgenommen mehr Bücher mit LGBT-Inhalten/Charakteren zu lesen. Die breite Masse im Young Adult-Sektor ist ja leider recht ''beschränkt'' auf weiße, heterosexuelle Protagonisten (Ja ja, ich weiß Mortal Instruments, aber diesen homophoben/rassistischen Kack zähle ich nicht), daher muss unbedingt etwas Abwechslung her.

More Happy Than Not erscheint am 16 Juni 2015 als Hardcover bei Soho Teen.


A Darker Shade Of Magic von V.E. Schwab

Inhalt

Kell is one of the last Travelers—magicians with a rare, coveted ability to travel between parallel universes—as such, he can choose where he lands.

There’s Grey London, dirty and boring, without any magic, ruled by a mad King George. Then there’s Red London, where life and magic are revered, and the Maresh Dynasty presides over a flourishing empire. White London, ruled by whoever has murdered their way to the throne—a place where people fight to control magic, and the magic fights back, draining the city to its very bones. And once upon a time, there was Black London...but no one speaks of that now.

Das Buch dessen Veröffentlichung ich kaum mehr erwarten kann. Es gibt kein Buch, auf das ich mich mehr freue. Vicious von der Autorin war mein Jahreshighlight im letzten Jahr und daher muss ich dieses Buch jetzt einfach unbedingt haben.
Außerdem das Cover... DAS COVER *____*

A Darker Shade Of Magic erscheint am 24. Februar 2015 als Hardcover bei Tor Books

The Wicked Will Rise von Danielle Paige

Inhalt

Weil der Klappentext irgendwie schon ein kleiner Spoiler zum ersten Band ist, versteck ich den mal. Wer es trotzdem lesen will, einfach markieren ^^

But Dorothy still lives. Now the Revolutionary Order of the Wicked has vanished, and mysterious Princess Ozma might be Amy’s only ally. As Amy learns the truth about her mission, she realizes that she’s only just scratched the surface of Oz’s past—and that Kansas, the home she couldn't wait to leave behind, may also be in danger. In a place where the line between good and evil shifts with just a strong gust of wind, who can Amy trust—and who is really Wicked?

Dorothy Must Die hat mir echt gut gefallen. Es hatte in der Mitte zwar einen leichten Durchhänger aber ansonsten, bin ich von dem Buch hellauf begeistert.
Den zweiten Teil muss ich daher auch unbedingt haben und das Cover, das sieht doch einfach nur mal verdammt genial aus. Und der Titel erst :D

The Wicked Will Rise erscheint am 30. März 2015 als Hardcover bei HarperCollins

Kommentare:

  1. Ich freu mich ja schon riesig auf "The darker Shade of Magic", auch wenn ich selbst das Cover bisschen zu minimalistisch finde ;) Und "The Wicked will Rise" find ich irgendwie cool. Passt auch bestimmt spitze zu Band 1. Aber lesen werd ichs nicht mehr, dafür war mir der erste Band zu langweilig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst mal auf der Seite des Verlags Tor Books schauen, da gibt es irgendwo einen Beitrag zum Entstehungsprozess von ADSOM, die Cover sind alle eher minimalistisch gehalten xD
      Ich mag das was sie genommen haben sehr gerne ^^
      Echt, so lame fandest dus?

      Löschen
  2. Die Cover sehen echt alle sehr cool aus :D Das erste kannte ich noch gar nicht, klingt aber ganz interessant :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Herr Booknerd,
    bin gerade über deinen tollen Blog gestolpert und total begeistert-hoffentlich packt dich ganz bald wieder mehr Motivation und Laune, freue mich schon auf weitere Beiträge von dir :) Bis dahin bleibe ich mal als neue Leserin hier und klicke mich durch die "guten alten Zeiten" :D

    Liebe Grüße aus Hessen,
    Leslie von http://lefabook.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HeyHo ^^

      Na, dann hoffe ich mal du hast die beim dem Gestolper nicht gebrochen xD
      Freut mich dass du mit an Bord bist :)

      Löschen