[Wrap Up] The Ides of March

3. April 2014 |

Es ist wieder soweit. Ein Monat ist rum und nun kann ich mich schon zum zweiten Mal seit Bestehen dieses Blogs, der Welle an Monatsrückblicken und Lesestatistiken anschließen, die wie ein Tsunami zu jedem Monatswechsel die Buchblogger-Community überschwemmt. Hell Yeah!

Also, nicht lang schnacken...


   


Von unten nach oben: Der Gigantische Bart, Der Böse war, eine Graphic Novel die mir echt unheimlich gut gefallen hat. Die Rezension dazu folgt noch. Krampus fand ich richtig gut ebenso Happy Smekday zu dem dann auch noch irgendwann mal eine Rezension geuppt wird.
Zurück nach Hollyhill hat mich echt überrascht, im positiven Sinne, was ja auch nicht alle Tage vorkommt. The Fault In Our Stars... OMG! John Green!!!eins11 JOHN GREEEEEN <3 
John '' The  Messiah of Young Adult Literature'' Green. Er ist sooo cool und lustig und OMG! Er hat zusammen mit seinem Bruder einen Youtube-Kanal... Gott, pick dich, John Green oder eher  pickt ihr euch, ihr, die Leute, die dieses Brillen-Frettchen so hypen. Na ja, TFIOS fand ich ganz okay. Last but not least Geek Girl und Hipster Wird's Nicht. Beides Bücher die absolut nach meinem Geschmack waren (Rezensionen folgen noch), und mich sehr unterhalten haben. Geek Girl ist genau das was ich mir unter einer Contemporary-Geschichte vorstelle, lustig, sarkastisch und eine einigermaßen ''realistische'' Lovestory. Tja, und Hipster Wird's Nicht, scheint Uli Hannemann wohl für mich geschrieben zu haben, ich hab beim lesen so hart gelacht, ey, der Hammer xD

Ja, im März sind meine beiden neuen Beitragsreihen (Share The Love & All The Right Questions) an den Start gegangen. Nicht zu vergessen die 60 Regeln die aus jedem Buchblogger-Newbie einen Star machen xD



Da ich mich gerade selbst schriftstellerische betätige, habe ich mal wieder meine Contemporary-Story-Playliste rauf und runtergehört, auf der sich u.a. Bands und Künstler befinden wie: Maria Peszek, Coldplay, Radiohead,  A Fine Frenzy, Mumford & Sons, Lenka, Ingrid Michaelson, Greg Laswell, Brandi Carlile, Amy MacDonald, Tegan & Sara, The Gossip, The Fray, Bruno Mars, UNCHAIN, Keane, Florence & The Machine, Kelly Clarkson usw. Eigentlich so ziemlich jeder Musikmensch dessen Songs man auch perfekt in irgendeiner amerikanischen TV-Serie verwursten könnte oder bereits wurden :D

Mit 'nem Klick auf die Links kommt ihr direkt zu den Titeln der jeweiligen Bands/Musiker.


Neben den unzähligen wöchentlichen US-Serien und Sitcoms (The Tomorrow People, Grey's Anatomy, New Girl, The Big Bang Theory, 2 Broke Grils ect.pp.usw.usf.) habe ich mir natürlich auch das Serien-Finale von How I Met Your Mother angeschaut... Ich hasse es!
Desweiteren habe ich mir alle (na gut, nicht alle aber die 2005er und aufwärts) Stand Up Specials von Kathy Griffin (btw. alle auf YT zu finden ;D) angeschaut und meine Fresse, ist die Frau lustig! Ey, ohne Scheiß ich lag stellenweise am Boden so sehr musste ich lachen. Am meisten haben mir Calm Down Gurrl, Record Breaker und Whores and Crutches gefallen, sollte sich jeder unbedingt mal reinziehen xDD



Von dem Hype um John Green und dem Finale von How I Met Your Mother, mal abgesehen war der März eigentlich ein recht hassloser Monat muss ich sagen, Okay, die erste Hälfte von Vor uns die Nacht dem neuen Roman von Bettina Belitz, die ich bisher gelesen habe hat den Hasspegel zwischenzeitlich doch nochmal ansteigen lassen aber ansonsten, war alles knorke ^^



Da gibt es eigentlich nur eine Sache... das neue Design meines Blogs *__*












Kommentare:

  1. Das neue Design ist echt klasse - gefällt mir gut!
    Die Musik, die du hier aufgelistet hast, mag ich teilweise auch gerne. KC sowieso und The Fray auch! :D
    7 Bücher sind echt eine Menge - davon kann ich momentan nur träumen xD

    AntwortenLöschen
  2. "OMG! John Green!!!eins11 JOHN GREEEEEN <3 " - Du hast so einen Knall! :'D Aber ich finde den Hype auch nicht ganz nachvollziehbar. :)
    Sooo... ich geh dann mal Kathy Griffin googlen. :D

    LG!
    Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Oh neeein wo is dein altes wunderwunderschönes gemütliches Design hin? :(

    AntwortenLöschen