Meine Bestellung auf AwesomeBooks.com

17. März 2014 |


In der Regel kaufe ich keine gebrauchten Bücher, und wenn dann nur wenn sie wirklich in einem sehr guten/ neuwertigen Zustand sind. In der Regel kaufe ich Bücher immer neu. Bei manchen Bücher, wie etwa den folgenden, ist es aber nur sehr schwer oder richtig kostspielig sie neu zu bekommen, weswegen ich nur auf gebrauchte Bücher zurückgreifen konnte. Tja, und für diesen Fall gibt es u.a. AwesomeBooks.com.




AwesomeBooks biete gebrauchte und auch neuwertige englische Bücher zu wirklich sagenhaft günstigen preisen an und die Versandkosten sind auch recht niedrig.
Ich wollte AB nutzen um mir endlich die englischen Hardcover-Ausgaben der Skulduggery Pleasant 1st Edition zusammenzusammeln. Bisher hatte ich nur die neueren Bände in dieser Ausgabe und da bot sich AB mit seinen verlockenden Preise gerade zu an. Also hab ich mir gleich die Bände 1,2,3 und 5 bestellt, die mir noch gefehlt hatten.

Der Versand ging wahnsinnig schnell und so hatte ich die Bücher innerhalb von nur einer Woche bei mir. Der erste kleine Schock kam dann aber, als ich die Verpackung gesehen habe, in der die Bücher verschickt wurden...



Ja, ihr seht richtig. Die Bücher waren lediglich mit dieser grauen Plastikfolie verpackt. Gut, okay, sind ''nur'' gebrauchte Bücher und bei den Versandkosten muss man sich wohl nicht wundern, aber eine etwas stabilere Verpackung, um etwaige Schäden auf dem Transportweg zu vermeiden, könnte doch wohl nicht schaden, denke ich mal.

Tjaaa, der richtig Hammer kam dann aber erst. Ja, gebrauchte Bücher sind gebraucht und weisen daher logischerweise auch Gebrauchsspuren auf. Kein Thema damit muss man bei gebrauchten Büchern halt rechnen. Nicht aber, wenn der Verkäufer damit wirbt, keine Bücher zu verkaufen, die er selbst nicht kaufen würde. Jaaaa... Nein. Denn zwei der vier Bücher waren bzw. sind in einem wirklich miserablen Zustand, aber seht selbst.






Mit angekitschten Schutzumschlägen und Ecken, einem schiefen Seitenblock oder ähnlichen Macken hätte ich mich ja abgefunden, aber diese beiden Bücher sind so leid es mir tut, einfach nur noch Altpapier. Sie sind dreckig, die Schnittkante ist arg vergilbt und schmutzig, die Bücher riechen wirklich sehr muffig und alt, einfach schrecklich! Mehr kann ich dazu kaum sagen.

Ich habe mich dann auch sofort mit AB in Kontakt gesetzt und denen geschrieben, dass ich arg enttäuscht von dem Zustand der Bücher bin, und nicht verstehe wie solche Exemplare überhaupt noch verkauft werden können. 
Und hier ist dann der große Pluspunkt von AB - der Kundenservice. Mir wurden sogleich beide Bücher erstattet (samt Versandkosten) und zudem gingen dazu auch noch zwei Ersatz-Exemplare an mich raus. Die sind zwar noch nicht eingetroffen, aber wenn ich mir den (bis auf eine kleine Macke) doch recht guten Zustand der anderen beiden Bücher, meiner Bestellung ansehe, dann bin ich echt zufrieden.



Mein Fazit sieht also so aus, dass ich auch weiterhin keine gebrauchten Bücher kaufen werde, der Test mit AB hat mir (trotz des sehr freundlichen und kulanten Kundenservices) doch wieder bestätigt, dass es einfach besser zu sein scheint die Bücher (so sehr es auch ins Geld gehen mag) lieber und ausschließlich neuwertig zu kaufen.

Einziger Pluspunkt ist dennoch, dass ich nun alle acht Bände (+ den Zusatzband um Tanith) der Skulduggery Pleasant-Reihen in der 1st Edition Hardcover-Ausgabe, mein Eigentum nennen kann. Und die macht sich wirklich wunderbar im Regal :D











Kommentare:

  1. Der Zustand lässt ja wirklich zu wünschen übrig.. ich bin eigentlich nicht so pingelig und kaufe auch gerne gebrauchte Bücher, aber die beiden Exemplare sehen ja schon eher nach abgenutzten Bibliotheksbüchern aus. Aber toll vom Kundenservice, dass du die beiden Bücher nochmal und sogar kostenlos bekommst!
    Nachdem du den Shop in einem vorherigen Post erwähnt hattest, musste ich auch mal draufgehen und die Preise sind ja wirklich unschlagbar. Hab mir probeweise zwei Paperbacks bestellt, jetzt bin ich natürlich gespannt, in welchem Zustand die sein werden, wenn die Hardcovers schon so beschädigt sind. Jetzt heißt es wohl abwarten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings und ich auch echt froh das AB so kulant gewesen ist ^^
      Dann lass mich auf jeden Fall wissen, in welchem Zustand die Bücher deiner Bestellung sind ^^

      Löschen
  2. Oh, als ich dein Post auf Fb entdeckt habe, hätt ich gedacht, es wird ne Empfehlung :D Die beiden Bücher sind echt in nem schlimmen Zustand, die würde ich nichtmal für 1 € aufm Flohmarkt mitnehmen... Wahrsch ist das hier genau das selbe Glücksspiel wie bei rebuy und co.

    lg. Tine =)
    www.buchstabengefluester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, da habe ich dich wohl versehentlich getrollt xD
      Jupp, scheint so. Daher werde ich da wohl auch nicht mehr bestellen. Da kann ich mir das Geld auch gleich für neue Bücher sparen ^^

      Löschen
  3. Oh je, ja die Bücher sehen ja schon hart aus, vor allem auch diese eingerissene Seite da oben oder was ist den das. Diese armen Bücher. :/
    Ich kaufe ja am liebsten auch Neue Bücher, aber ab und an kaufe ich bei Medimops auch mal gebrachte Bücher, habe ich bis jetzt auch "fast" immer gute Erfahrungen gemacht, hab sogar einmal ein HC bekommen das noch eingeschweißt war, obwohl als Gebraucht markiert. Aber gibt auch andere Fälle wie letztes Mal als ich mir ein Taschenbuch geholt habe, das sah aus als würde es beim nächsten Lesen auseinander fallen. xD
    Naja aber wenigstens war der Kundenservice ok. aber so lernt man doch wieder daraus.^^

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du und ich habe bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Das letzte Buch von Medimops war auch in einem eher na ja, bescheidenen Zustand ^^
      Das ist natürlich toll, ich wünschte ich hätte auch mal so ein Glück :D

      Löschen
  4. Ohje...der Zustand ist ja echt...naja! Ich kaufe auch NIEmals gebrauchte Bücher. Ab und an mach ich das bei Amazon, wenn da steht, dass das Buch "wie neu" ist und die sehn dann auch wirklich top aus. Ich greif da aber doch eher zu neuen Büchern! :--)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, so ist man auch einfach auf der sicheren Seite und spart es sich, sich über den Zustand zu ärgern :)

      Löschen
  5. Ugh, die beiden Bücher waren ja wirklich nicht mehr schön. Kann mir denken, wie enttäuschend das ist. Die Website guck ich mir auf jeden Fall mal an. Bisher habe ich erfolglos nach einem Anbieter von gebrauchten, englischen Büchern gesucht, der keine horrenden Versandkosten hat.
    Gleiches Glücksspiel wie bei reBuy und Co. Aber besser als nix.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das unbedingt, vielleicht hast du ja mehr Glück als ich ^^
      Vielleicht liegt es bei meinen Büchern jetzt, auch nur daran dass sie halt so schwer zu kriegen sind keine Ahnung ^^

      Sag mir auf jeden Fall bescheid wie denn dann deine Bücher aussehen :)

      Löschen
  6. Autsch, das tut ja schon beim anschauen weh! Als

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber, es gibt ja auch gute Quellen für gebrauchte Bücher! Am besten unter Bloggern kaufen/tauschen, die genauso pingelig und buchverrückt sind. Oder dann doch mal bei Rebuy, Medimops oder Tauschticket vorbeischauen. Und wenn man nicht zufrieden ist, wie bei dir beschweren, hilft meistens :)

      Auch wenn ichs verstehen kann, dass man solche Enttäuschungen vermeiden möchte, könnte ich gar nicht ohne gebrauchte Bücher. Dafür fehlt mir das Geld alle neu zu kaufen und je nachdem wie viel es günstiger ist, lässt es sich dann eher verkraften.

      Also bei AB werde ich wohl auch erstmal nicht bestellen :P Den Zustand macht keine Ersparnis gut ^^ Aber hübsch sehen Sie trotzdem alle nebeneinander aus!

      Löschen
    2. Aus dem Grund (wegen dem Geldmangel) lese ich auch mehr auf englisch, da sind die Bücher ja generell schon um einiges günstiger als dann die deutschen Übersetzungen oder generell deutsche Bücher :)
      Aber, von TT habe ich bis jetzt nur sehr viel positives gehört vielleicht sollte ich mich da wirklich mal genauer umsehen :)
      Auch wenn ich da jetzt auch schon daneben gegriffen habe xD

      Löschen
    3. Tauschticket ist genial, Fabian. Da hatte ich novh nie ein Buch, das nicht der Beschreibung entsprach (Denn da müssen dir Mängel beschrieben werden statt nur der Zustand in einem Wort bewertet)

      Löschen
  7. Skulduggery Pleasant ist meine RELIGION! Wollte ich nur mal sagen :D Die Reihe schaut auch auf deutsch fantabulös aus und ich sehne den Tag herbei, wenn alle Bände erschienen und in meinem Regal vereint sind ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was?! Echt jetzt? Das ist ja super :D
      Endlich lerne ich noch einen SP-Anhänger kennen *.*
      Stimmt, aber ich glaube die Bände sehen in allen Sprachen einfach immer toll aus, da scheint der Inhalt nach draußen durch den Buchrücken und die Deckel xD

      Löschen
  8. Oha, dann ist das Ganze ja nicht sooo mega gut gelaufen :( Kann dich aber voll verstehen, Wenn man was gebraucht kauf, dann kann man mit vielen leben, aber der Zustand ist echt nicht akzeptabel! Ich hoffe, die neuen Bücher sehen besser aus :D und die Schätzchen sehen zusammen einfach geil aus xD *in eigene Regal starr* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, die sind heute angekommen und die sind wirklich in einem besseren Zustand :D
      Die anderen habe ich dann direkt in die Tonne gekloppt, mache ich ja sonst nicht aber die kann man ja nicht einmal mehr verschenken, also klar schon, wenn man dem Beschenkten irgendwie suggerieren will dass er/sie fürn Müll ist XD
      Jaaaa, total genial *:*

      Löschen
    2. Du hast die WEGGESCHMISSEN???? BLASPHEMIE!

      Löschen