Angie Thomas - The Hate U Give

5. Juni 2017 | 8 Kommentare
Als ich Angie Thomas vor etwa einem Jahr auf Twitter entdeckt, und von ''The Hate U Give'' erfahren habe, war mir sehr schnell, sehr klar, dass dieses Buch (besonders in den USA), hohe Wellen schlagen wird. Der Hype um dieses Buch war damals schon extrem, nicht nur weil bereits vor Erscheinen die Filmrechte und Lizenzen in mehr als 15 Länder verkauft wurden, sondern auch weil Leser, die Autorin selbst, andere Autoren*innen, der Verlag und die Presse das Buch über alle Maßen angepriesen und gelobt haben. Zurecht.

Reden ist Silber, Schweigen gets old.

26. März 2017 | 15 Kommentare
Ich hab kürzlich "The Hate U Give" von Angie Thomas, (ein großartiger Roman, den jeder unbedingt lesen sollte), gelesen, und seitdem ist da so eine Sache, die irgendwie an mit nagt.

Anne Freytag - Den Mund voll ungesagter Dinge

17. März 2017 | 21 Kommentare
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich diese Rezension schreiben soll. Ich habe mir (sehr viele) Notizen zu dem Buch gemacht. Habe mir die Woche über die Zeit genommen, meine Gedanken und Gefühle zu diesem Buch abkühlen zu lassen, sie zu sortieren und irgendwie in Worte zu fassen. Das Ergebnis davon war, eine Rezension die ich gestern vorbereitet habe und die einfach mal über 3000 Wörter umfasst, und sich auf sechs Word-Seiten verteilt. Viel zu viel. Deswegen habe ich die Rezension wieder gelöscht.